Endlich abnehmen – Tag 20


Der Tag der Sünde

Ist Sünde erlaubt, wenn man 19 Tage lang fleißig war und das in seinem Urlaub?
Ich meine: Ja! 🙂
Gestern – also am 20. Tag – hatte ein guter Freund und Nachbar seinen Geburtstag nachgefeiert. Und ich habe mir erlaubt die ein, oder andere Gesternkaltschale zu trinken
Nun sitze ich hier schreibe den Artikel für gestern und mir brummt doch etwas der Schädel…
Dafür war ich fleißig und hab’s irgendwie noch geschafft ein paar Kilometer zu laufen. 🙂

Die Ernährung

Das es der Tag der Sünde war, habe ich die erstklassigen „Käsespätzle aus dem Ofen“ meines schwäbische Freundes genossen.
Dazu gab es leckeren Tomaten- und Gurkensalat.
Die Anzahl der Biere erspare ich mir hier zu nennen! 😀
Der Vollständigkeit halber: Zum Frühstück ein Almased-Trunk.

Der Sport

Mit meinem Lauf war ich heute sehr zufrieden. Ich hätte locker mehr Strecke geschafft, wenn es die Zeit erlaubt hätte. Doch war ich froh, dass es überhaupt noch in meinen Zeitplan gepasst hat!
3,3 km in 34 Minuten haben mir gut getan!

Der Status

  • Gewicht 115.5 kg
  • Bauchumfang 112 cm
  • BMI 34,1 kg/m2

  • Comments

    comments

    Bernd
    Ich bin Blogger und Internet Marketer der ersten Stunde. Ich blogge hier über das ungeliebte Thema "Gewicht abnehmen".
    Das Schreiben zu diesem Thema ist für mich ein bisschen Ansporn gewesen, den Mut nicht zu verlieren.
    Gleichzeitig war es auch ein SEO und Marketing Experiment.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.